Kundenrezensionen

"Wie Deine Arbeit mein Leben verändert und bereichert hat ..."

Ich konnte durch Dich und Deine Arbeit mein Kindheitstrauma auflösen, an dem ich bereits Jahre lang gearbeitet habe mit verschiedenen Menschen, die mir weiter halfen aber mit denen ich immer wieder an Grenzen gestoßen bin, ganz unten an die Wurzel konnte mich zuvor niemand führen.

Durch Dich bin ich ein großes Stück erwachsener geworden. Durch die Auflösung meines Traumas kam ich raus aus der Depression und hatte Zuversicht und die Kraft, weiter zu machen, wieder in die Freude und Leichtigkeit zu kommen.

Deine Art zu arbeiten empfinde ich als sehr intensiv und wirkungsvoll. Was Du fühlst, an Informationen empfängst, zeigst und weiter gibst, hat sich für mich als enorm erlösend, erleichternd, beruhigend, entspannend und befreiend angefühlt. 

Ich bin seither viel klarer in meiner eigenen Wahrnehmung, ich fühle meine inneren Impulse wieder, höre meine innere Stimme, kann mich gezielt entscheiden, wie ich mich in schwierigen Situationen/Konflikten verhalte, ohne emotional zu werden. Die Emotionen haben mich zuvor sehr stark beherrscht und mein Leben schwer beeinträchtigt.

Du hast eine wundervolle Art mit Menschen umzugehen, eine gute Struktur und Führung, dadurch konnte ich mich Dir sehr gut öffnen und anvertrauen.

Ich werde Deine Hilfe sehr gerne weiterhin in Anspruch nehmen."

Nina W., Deutschland

"Ich finde Deine Arbeit sehr spannend und sehr intensiv ..."

"Liebe Tanja,

ich finde Deine Arbeit sehr spannend und sehr intensiv, sie hat mir klar gemacht, wo die Blockade sitzt und wie weit weg ich von mir selbst bin. Es ist ein richtig grosser Unterschied, wie ich mich selbst wahrnehme. Ich konnte unter anderem genau an die Blockade schauen. Ich empfinde es als sehr anstrengend, weil es sehr emotional ist. 

Es hat mich lange begleitet und es hat mir sehr gut gefallen, mich immer wieder an Tanja wenden zu dürfen."

Michaela L., Deutschland

"... Tanja ist einfühlsam gewesen und mit einer sanften Ehrlichkeit vorgegangen ... "

"Ich durfte bereits mehrere Male mit Tanja in einer IoPT-Sitzung zusammenarbeiten. Jede Sitzung war sehr tiefgreifend und hat mir Aspekte meiner Persönlichkeit und Geschichte aufgezeigt, die lange ein blinder Fleck waren. Tanja ist einfühlsam gewesen und mit einer sanften Ehrlichkeit vorgegangen. Das hat nicht nur die Prozesse vertieft, sondern auch Raum geschaffen für Heilung und Begegnung mit sich selbst."

Anita S., Deutschland

"Ich hatte einen magischen Tag, ..."

"Hallo wilde Schwesterherzen,

ich hatte einen magischen Tag.

Nachdem ich seit gestern alle Register gezogen hatte, um den Termin mit Tanja Gruber absagen zu dürfen (danke K., dass Du mal erwähnt hast, dass unser dramasüchtiger Kopf das macht),  bin ich doch pünktlich am Handy gewesen. Ein sturer Kopf kann auch hilfreich sein.

Ich habe so viel über mich erfahren, dass ich ganz leicht bin. Und glaubt mir, ich war alles andere als leicht während der Sitzung. Aber Tanja hat mich so souverän begleitet, dass ich nicht einmal mein übliches "ich bin eh zu dumm dafür" zustande brachte.

Der Lohn für die Mühe kam sehr bald. Als ich mich etwas gefangen hatte, ging ich zu meinen Kindern. Mein Sohn hat mich mit großen Augen angesehen und gesagt "Mama, du siehst wunderschön aus!" 

Als ich kurz danach auf die Weide ging, um meine Pferde reinzurufen, kamen alle im Galopp zu mir. Alle, sogar die schrecklich renitenten, kamen mit leuchtenden Augen angestürmt. Was in den letzten Wochen ein 30minütiges Workout war, dauerte heute magische 2 Minuten. Die Herde leuchtet richtiggehend! 

Abends war dann das Geburtstagsessen meiner Schwiegermutter. Ich habe mich bisher immer sehr unwohl gefühlt an diesen Treffen. Ein Alien sozusagen. Heute war ich so zufrieden und alle haben mit mir gelacht und wir haben geplaudert (lange Zeit drehten sich alle weg, wenn ich was erzählen wollte). Mein Schwiegermutter hat sich eine riesen Mühe gemacht und für mich glutenfrei aufgetischt. Sogar die Torte! Und einen extra großen Kaffee habe ich bekommen. Als ich mich bedankt habe, hatte sie feuchte Augen und  hat zu mir gesagt "weißt du, ich tue das sehr gerne für dich". 

Liebe Schwestern, es gab noch viel mehr magisches an diesem Tag, aber ich muss mich jetzt hinlegen und das alles verarbeiten. Ich bin sehr glücklich gerade und wisst ihr was? Ich wusste gar nicht, wie sich das anfühlt.

Danke Tanja Gruber und danke allen anderen Beteiligten! Die Liste der Menschen, die mich lieben, ist lang, habe ich heute realisiert. Was für ein großes Geschenk."

Anne C.,  Schweiz

"Deine Methode fand ich interessant, auch deine geerdete und rundum echte Ausstrahlung führten mich zu dir."

"Liebe Tanja, 
wie versprochen möchte ich dir noch eine kurze Rückmeldung über unser online-Therapie- Treffen im Oktober geben.
Im Laufe des Programmes von K. tauchten einige Dinge in mir auf, die mich dazu veranlassten, dich zu konsultieren. Ich spürte sehr deutlich, dass sich etwas in meinem Leben ändern mußte, wußte aber nicht was. Dazu kam ein inneres Zögern, wirklich ernst damit zu machen und es tatsächlich anzugehen.
Deine Methode fand ich interessant, auch deine geerdete und rundum echte Ausstrahlung führten mich zu dir.
Nun hatte ich auch schon einige Erfahrung mit der Aufstellungsarbeit gesammelt und dachte zunächst, ah, das ist also die Variante mit den Zetteln, über die Worte darauf sich dann die Energien übertragen und Lösung möglich wird.
Soweit so gut. Du konntest mir erstmal helfen, aus meinem Gedankenchaos die passenden 5 Worte zu finden, die den Kern meines Problems ganz gut definierten.
Während unserer Arbeit , gleich zu Beginn, war ich verblüfft über die prompte energetische Verbindung, die sich zwischen uns aufbaute. Du hast so tief gefühlt und hinein gespürt, dass ich manchmal total verblüfft und auch sogar etwas verstört deinen Empfindungen folgte und zugleich mich selber sah. Das war natürlich oft nicht angenehm und ich mußte mich zwingen, dabei zu bleiben. Immer wieder nanntest du die Verquickungen beim Namen, hast meine Stricke zerlegt, in alle Einzelteile. Das war nicht angenehm und manchmal hätte ich gern etwas getan, damit es wieder ruhig wird in mir, bei dir.....  Aber wir schwitzten weiter, heulten oder fühlten synchron...
Das verblüffte mich fast am meisten, dass diese Form der Arbeit auch über Video funktionierte. Aber natürlich ist es dieser Art der Verbindung egal, wie weit man entfernt ist ...klar. Es war auch sehr verrückt, dass du gleich an die Stelle in meinem Leben katapultiert wurdest, wo alles begann....und die äußerlich rein gar nichts mit meinen derzeitigen Problemen zu tun hatte, natürlich wußten wir es beide besser, auch in diesem Moment schon erkannte ich schon wieder MEINE MUTTER.
Du hast eine unglaublich direkte und klare Führung während unserer Sitzung geboten, dass sich innerlich sogar Widerstände meldeten, weil ich nicht so schnell hinterherkam im Kopf, mit meinen Gedanken!!!!!  Ja, aber im Nachhinein begriff ich, dass es gerade darum ging, diese Gedanken zu verlassen und ins Fühlen und Geschehen lassen zu kommen. Du beschleunigst diesen Prozess immens durch deine konsequente Ausrichtung auf das, was du fühlst.
Es gab eine Glättung der Wogen und ein versöhnliches Gefühl, dann war unser Treffen zu Ende.
Ich fühlte mich direkt danach ganz hell und irgendwie durchgeputzt, malte ein lichtvolles Bild und hatte eine ganz gute Nacht.
Doch am nächsten Tag hatte ich ein Gefühl, als wäre ein Bulldozer über mich gerollt und mein Kopf stecke im dicken Nebel. Innerlich vollzog sich ein Prozess, der sehr deutlich zu fühlen war, ich fragte auch nicht nach dem Was und Warum, ließ es einfach geschehen und fühlte die Schwäche meiner Glieder.
Doch schon einen Tag später stand ich mit doppelter Kraft auf und hatte eine große Klarheit in mir. Es ergaben sich in den Tagen darauf tatsächlich wundervolle Dinge. Mein Mann stimmte zu, dass wir es gemeinsam versuche wollen, auf den Hof eines Freundes zu ziehen, die Bilder vom Leben mit unseren Tieren auf dem Land wurden stärker und alle Zeichen standen auf Grün!
Nun wußte ich, wo sich die erste Änderung in meinem Leben vollziehen wird, alles andere würde nachfolgen. Mein Vertrauen in mich ist gewachsen und Wege tun sich auf.
Vielen Dank liebe Tanja,
Es war eine wirklich tolle Erfahrung mit dir! Deine Arbeit ist sehr tiefgreifend und räumt auf.
Weil diesen Prozessen jegliche Form von Analyse und Nachdenken im Wege stehen, habe ich mit meiner Antwort an dich ein paar Wochen gewartet. Ich hoffe, du kannst den Text noch zuordnen und es war für dich nicht zu spät.
Von Herzen wünsche ich dir alles erdenklich Gute!"
Annett G., Deutschland

Tanja Grubers Anliegenarbeit hat mir dabei geholfen,

mich selbst noch besser kennen zu lernen, mich meinen Hindernissen zu stellen und konstruktiv mit Schwierigkeiten umzugehen. Die Frage war, wie kann ich Altes loslassen, um gestärkt meine Freiheit zu leben. Die weiteren Schritte konnte ich nach dem Coaching bestärkt gehen. Vielen Dank dafür.

 

Antje B., Deutschland

Hier eines meiner Lieblingsfeedbacks, weil es mir klar zeigt, dass ich mit meiner Arbeit "etwas bewegen kann":

"Danke, dass Du mich meinem ich ein wenig näher gebracht hast. ..."

Hallo Tanja,
ich glaub ich weiß jetzt, was mich an Dir so gestört hat. Du bist so unperfekt und trotzdem absolut Du! Deine Fotos sind so kraftvoll und schön. 
Ich bin jahrelang der Perfektion hinterher gelaufen und habe mir selbst nie erlaubt, einfach ich zu sein. Danke, dass Du mich meinem ich ein wenig näher gebracht hast.
Lena F., Deutschland"
"Liebe Tanja,
einem inneren Gefühl folgend und ohne lange zu überlegen, hatte ich mich zum IoPT Gruppentag in Verbindung mit der Hufrehethematik - Online mittels Zoom - am 24.01.2021 angemeldet.
Da ich nicht wusste, was auf mich zu kam, war ich in einer freudig, gespannten Erwartungshaltung. Ich erlebte einen intensiven, emotionalen Austausch mit Tanja und den Teilnehmern. Tanja leitete die Sitzung mit viel Herzensverbindung und Wärme. Ich fühlte mich sehr wohl und gut aufgehoben.
Es war ein weiteres Puzzleteil auf dem Weg zur inneren Heilung für mich und auch für mein Pferd. Mir wurde wieder einmal aufgezeigt, wie verbunden wir mit unseren Mitgeschöpfen sind.
Alles Liebe, Henrike B., Deutschland"