Persönlichkeitstraining mit pferdischer Unterstützung

Persönlichkeitstraining mit pferdischer Unterstützung

Pferde sind hochsensible Wesen und uns Menschen in ihrer Wahrnehmung bei vielem"voraus". Sie haben keinen zwischengeschalteten Verstand, sondern reagieren unmittelbar auf das HIER und JETZT.

 

Sie sind uns Menschen ein wunderbarer Spiegel, denn sie zeigen uns direkt und völlig authentisch, woran es hakt, wenn das Miteinander nicht so funktioniert, wie wir uns das vielleicht wünschen würden.

 

In einer Einzelarbeit mit Unterstützung meines 20jährigen Norikerwallaches formulieren Sie Ihr Anliegen und mit Hilfe meines Pferdes finden wir gemeinsam heraus, wo Sie in Bezug auf Ihr Anliegen stehen. Ich fungiere dabei quasi als "Übersetzerin" für Sie. 

 

Ihr Anliegen kann sich auf völlig unterschiedliche Bereiche Ihres Lebens beziehen. Ob Sie nun z.B. Beziehungsprobleme beleuchten möchten, sich mit diversen Ängsten auseinandersetzen wollen, berufliche Themen klären möchten, wissen wollen, warum Sie im Leben nicht weiterkommen etc. Wenn es in Ihnen die Bereitschaft gibt, sich darauf einzulassen, funktioniert diese Arbeit aus meiner Erfahrung heraus immer.

 

Für diese Arbeit brauchen Sie keinerlei pferdisches Wissen oder Kenntnisse von Pferden mitbringen, es ist aber selbstverständlich möglich. Es wird bei dieser Arbeit NICHT geritten!

 

Die Einzeltermine finden in der Nähe von Schnaitsee bei Wasserburg am Inn statt. Wir haben einen überdachten Roundpen zur Verfügung, weshalb wir größtmöglich wetterunabhängig arbeiten können. Ich muss jedoch jeweils vorab anfragen, ob der Roundpen zum gewünschten Termin zur Verfügung steht.

 

 Ihre Investition erfolgt aufgrund der aktuellen Welt-Situation und der für uns allen damit einhergehenden, auch finanziellen, Veränderungen nach Absprache im Rahmen Ihrer Möglichkeiten. 

 

Vereinbarte Termine sind verbindlich und müssen spätestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Andernfalls werden sie in Rechnung gestellt.