Identitätsorientierte Psychotraumatherapie (IoPT) - Gruppentage

IoPT Kleingruppenabende - offene Anliegen - ONLINE mittels Zoom

Am Montag, 28.06.2021 ab 18.00 Uhr UND am Samstag, 03.07.2021 ab 18 Uhr

Worum es geht:

An diesen Kleingruppenabenden kannst Du die Themen auf seelischer Ebene erforschen, die Dich aktuell in Deinem Leben bewegen:

 

Das können entweder körperliche Beschwerden sein und Du möchtest erkennen, welche seelischen Hintergründe darunter liegen.

 

Oder Dein Tier hat Krankheitsbilder/Verhaltensauffälligkeiten und Du möchtest erkennen, was es hier für Dich trägt, damit es sowohl für Dich als auch Dein Tier leichter wird?

 

Oder Du steckst grad in Deiner Entwicklung fest? Möchtest klarer erkennen, was Deine aktuellen Lernaufgaben sind. Was durch Dich noch ins Leben möchte u.v.m.

 

Oder Du hast grad Probleme in Deiner Partnerschaft, im Job etc. und bist bereit hinzusehen, was sich dahinter verbirgt, damit Dein Leben wieder leichter und entspannter wird?

 

Oder Du hast grad finanzielle Probleme oder suchst neue berufliche Perspektiven und möchtest erkennen, wo Du innerlich feststeckst.

 

Oder oder oder ...

 

 

 

 

Termine:

Die beiden Seminare sind unabhängig voneinander buchbar und finden mittels Zoom-Meeting am Montag, den 28.06.2021 und am Samstag, den 03.07.2021 statt und beginnen jeweils um 18.00 Uhr und enden jeweils ca. gg. 21.00 Uhr (inkl. kurzer Pause). Es finden maximal zwei Anliegenarbeiten pro Abend statt.

 

2  ANLIEGENPLÄTZE SIND NOCH ZU VERGEBEN. WEITERE STELLVERTRETER SIND GERNE WILLKOMMEN. 

 

Kosten:

150,00 € inkl. 19 % Umsatzsteuer für ein eigenes Anliegen und 20,00 € inkl. 19 % Umsatzsteuer als Resonanzgeber. Die Kosten sind bis spätestens 04.06.2021 vor dem Seminar mittels PayPal (tanja.gruber.mail@gmail.com) zu bezahlen, damit der Platz gesichert ist.

 

Hinweis: 

Dieses Seminar ersetzt ausdrücklich keine Behandlung eines Arztes, Heilpraktikers, Psychologen, Tierarztes etc. Der Mensch ist jederzeit während des Seminares in seiner vollen Eigenverantwortung.


Vom Huhn zum Adler - Dein Transformations-Coaching hin zu einem entspannteren Umgang mit Deiner Geldthematik -

Du möchtest mehr innere und finanzielle Freiheit? Du willst Neues ausprobieren? Weiter an Deiner Persönlichkeitsentwicklung arbeiten? Mehr auf Reisen gehen? Dir schöne Dinge kaufen? Neue Ziele finden und verwirklichen? Zu einer besseren Version Deiner selbst werden? Einfach finanziell entspannter Deinen Alltag leben können? Ohne inneren Druck Deine Rechnungen bezahlen? Mehr Freiraum für Dich und Deine Familie/Tiere haben? Neue Ausbildungen machen? Innerlich wachsen und befreiter leben?

 

Mit Hilfe der IoPT Methode (= identitätsorientierte Psychotraumatherapie) begeben wir uns auf eine gemeinsame dreimonatige Reise der Ursachenforschung, was hinter Deinen aktuellen Geldthematiken steckt. Wo oder an wen bist Du gefühlsmäßig gebunden? Was hält Dich innerlich zurück? Wo steckst Du fest? Welches Selbstbild hast Du von Dir? Welche Glaubenssätze wirken in Dir?

 

Befindest Du Dich im Mangeldenken (z.B. wenn Du glaubst zu wenig Geld zu haben, dass Deine Arbeit nicht angemesssen entlohnt wird, Du nicht genügend Kunden hast, Du Dich eher dem Mangel als dem Reichtum verbunden fühlst, Du Angst hast Geld zu verlieren, dass Du es nicht verdienst viel Geld zu besitzen, Du nicht weißt wie Du Dir neue Einnahmequellen erschaffen kannst etc.)? Glaubst Du tief in Dir, dass Dir keine finanzielle Fülle zusteht? Oder weißt Du nicht, was Du mit Deinem Geld anfangen sollst? Wie Du es sinnvoll investierst? Welche Entscheidungen Du in Bezug auf Dein Geld am besten triffst? 

 

In diesem Seminar arbeitest Du in diesen drei Monaten mehrfach mit Deinen Anliegen bezogen darauf, was Dich in Bezug auf das Thema Geld aktuell beschäftigt.

 

Hier ein paar Beispiele von möglichen Anliegen: "Ich will innere und finanzielle Freiheit" oder "Ich will meine Ängste in Bezug auf Geld erkennen und integrieren" oder "Welche Geldblockaden wirken in mir ?" oder "An wen oder was bin ich durch meine Einstellungen zu Geld gebunden" etc.

 

Du kannst davon ausgehen, dass Du durch diese Arbeit eine eindeutige Standortbestimmung bekommst, wo Du aktuell in Bezug auf Deine jeweilige Geldthematik stehst, um daraus klar die nächsten Schritte ableiten zu können. Denn erst wenn Du weißt, wo Du stehst, kannst Du zielgerichtete Entscheidungen treffen, was weiter zu tun ist. Ferner findest Du zu mehr innerer Wahl-Freiheit und wirst Dir Deines Wertes mehr bewusst.

 

Es finden in diesem Zeitraum sechs Online-Gruppentermine mittels Zoom statt. Bei einer Gruppengröße von maximal sechs Teilnehmer*innen kann jede*r drei Anliegenarbeiten machen und ist ansonsten als Resonanzgeber*in / Stellvertreter*in dabei. Auch als Stellvertreter lernst Du viel für Dich aus den Anliegen der weiteren Teilnehmer*innen.

 

Termine:

Jeweils Freitags von 17.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr (je nach Dauer der Anliegenarbeiten kann es länger oder kürzer sein) auf Zoom:

23.04.2021 * 07.05.2021 * 21.05.2021 * 04.06.2021 * 18.06.2021 * 02.07.2021

 

Des Weiteren gibt es eine geschlossene Facebookgruppe, in der ich 2 x pro Woche schriftlich Deine aktuellen Fragen beantworte.

 

Kosten:

Da ich dieses Seminar neu auflege, findet es in 2021 noch zum Einstiegspreis von € 550,00 zzgl. 19 % Umsatzsteuer statt. Ab 01.01.2022 steigt der Preis auf € 1.111,00 zzgl. 19 % Umsatzsteuer. Schnell sein rechnet sich also.

 

Die Anmeldung ist verbindlich und dauerhaft für den ganzen Zeitraum. Die Gruppe braucht Dich genauso wie Du die Gruppe brauchst. Denn solltest Du evtl. zwischendrin Fluchttendenzen haben, kannst  Du davon ausgehen, dass diese mit dem Thema zusammenhängen. Und nur wenn Du bereit bist, diese zu durchschreiten, findet Transformation auf einer tiefen Ebene wie von alleine statt. Deshalb ist es wichtig, dass Du eine klare Entscheidung triffst, an allen sechs Terminen dabei zu sein, denn nur dann kannst Du Dich wirklich weiter entwickeln. Du trägst damit die Gruppe und die Gruppe trägt zugleich Dich durch den Prozess. 

 

Ich kann Dir versprechen, diese Reise lohnt sich, wenn Du bereit bist, Dich ganz auf Dich selbst einzulassen.